Auch als Langer Pfeffer bekannt, besteht eine Stange aus vielen kleinen schwarzen Pfefferkörnern, die als Rispe zusammengewachsen sind.
In der antiken römischen Küche war Stangenpfeffer hoch geschätzt und weitaus teurer als gewöhnlicher Pfeffer.
Er verbindet eine gute, aber nicht extreme Schärfe mit einer süßlichen Note und schmeckt ganz leicht nach Muskat. Daher eignet er sich gut für Wild und Gemüse und wird gern in der gehobenen asiatischen Küche genommen.
Besonders gut lässt sich Stangenpfeffer in Saucen auf Weinbasis, sowohl mit rotem als auch mit weißem Wein, verwenden.
Die Rispen sollten erst kurz vor der Verwendung zerstoßen oder gebrochen werden. Die Bruchstücke können dann, falls gewünscht, in der Pfeffermühle weiter vermahlen werden.

Herkunft: Indien

Stangenpfeffer 35g

Artikelnummer: 024e
CHF8.45Preis